Die Symbolkraft der Treppe


»Stufen des Abstiegs, Stufen des Aufstiegs«.
Von Herbert Fritsche, aus »Der große Holunderbaum«

Herbert Fritsche lebte von 1911 bis 1960. Er war ein bedeutender Schriftsteller esoterischer Werke, forschender Biologe, Lebensreformer, Schriftleiter und Herausgeber von Zeitschriften, die sich mit geheimwissenschaftlichen Themen befassten und Psychotherapeut. Aus seinem Jugendwerk »Der große Holunderbaum, Einführung in die Esoterik«, will ich hier einige höchst aufschlussreiche Zitate darstellen. Fritsche war in jeder Hinsicht ein »Wissender«, der mit beeindruckender Klarheit komplexe Zusammenhänge in allgemein verständlicher Sprache formulierte. Es gibt viel über ihn zu sagen. Das würde hier aber den Rahmen bei Weitem sprengen. Zahlreiche Bücher von ihm sind in meinem Besitz, aus Antiquariat erworben, wobei mittlerweile seine Werke wieder neu verlegt wurden. Hier nun der entsprechende Auszug aus dem Buch:

»Der Lebensweg des Menschen ist gekennzeichnet durch die magische Signatur der Treppe, die entweder aus »Stufen des Abstiegs« oder aus »Stufen des Aufstiegs« gesteht. Die Treppe ist Symbol des magischen Weges; die -stufen sind scheinbar eben, aber niemand kann sie gehen, ohne empor oder abwärts zu steigen: mühsam aufwärts, leicht aber gefahrvoll hinab. Wer um die Magie der Treppe weiß, fühlt einen leisen Schauder, wenn er eine Treppe hinauf- oder hinabsteigen soll.

Stufen des Abstiegs:
1. Emanzipation des Alltäglichen vom Ewigen (Bindungsverlust)
2. Versiegen der Zwiesprache mit Gott
3. Durchwucherung des Alltags mit entedelter Seelenspeise
(Presse, Illustrierten, Romane)
4. Gleichgültigkeit gegen die Speise des Leibes
5. Reizmittelgebrauch
6. Freiheitseinbuße
7. Blindes Dahinleben
8. Resignation

Stufen des Aufstiegs:

1. Das Alltägliche sub specie aeternitatis leben
2. Leben als Antwort
3. Verzicht auf »Zerstreuendes«
4. Bewußte Kostgestaltung
5. Wiederfindung der Eigenschwingung des Organismus
6. Radikales Sich-Freimachen vom Zwang der Fremdkräfte
7. Bewußte Erfüllung der Stunden: jeder Stunde das ihre Geben
8. Wissen: Ideale sind Provokationen des Realismus